Zinsbindungsfrist

Zeit, in der sich der Zinssatz nicht verändert. Für Kredite, die nach Ablauf der Zinsbindungsfrist noch eine Restlaufzeit haben, wird ein neuer Festzinssatz vereinbart, der sich am dann aktuellen Kapitalmarktniveau orientiert. Für ERP-Kredite gilt der dann aktuelle ERP-Zinssatz für Neuzusagen.

Zuletzt aktualisiert am 2018-09-10 von Daniel Reißner.

Zurück