Cash-flow

Kennzahl für die Beurteilung der Finanz- und Ertragslage eines Unternehmens. Berechnung nach der direkten Methode: Cash-flow = einzahlungswirksame Erträge - auszahlungswirksame Aufwendungen Berechnung nach der indirekten Methode: Cash-flow= Jahresüberschuss + / ./. nicht zahlungswirksame Aufwendungen und Erträge z. B. Abschreibungen, Rückstellungen usw.

Zuletzt aktualisiert am 2019-01-31 von Daniel Reißner.

Zurück