Betreibergesellschaft

Ein privates Unternehmen, das kommunale Aufgaben erfüllt, z.B. Planung, Bau, Finanzierung und Betrieb einer Kläranlage. Die Betreibergesellschaft und die Kommune schließen einen Vertrag. Die Nutzungsentgelte werden von der Kommune erhoben. Aus diesen Einnahmen zahlt die Kommune das vertraglich vereinbarte Entgelt an die Betreibergesellschaft.

Zuletzt aktualisiert am 2018-09-10 von Daniel Reißner.

Zurück