Antragsprozess / Vergabeprozess

Der Antrags- und Vergabeprozess verläuft in der Regel mehrstufig. Im Rahmen der Ansprache möglicher Fördergeber werden erste Unterlagen durch CMP erstellt und mit dem Ansprechpartner durchgesprochen. Ziel ist die Aufforderung zur Erstellung des richtlinienkonformen Antrags. Die Entscheidung über die Vergabe von Fördermitteln ist häufig mit einer oder mehreren Gutachterrunden verbunden. Dabei ist es Voraussetzung, die Antragsunterlagen entsprechend der vorgegebenen Richtlinien und Nebenbestimmungen zu erstellen.

Zuletzt aktualisiert am 2019-02-21 von Daniel Reißner.

Zurück